Unser Verein

Imkerverein Lage hat zur Zeit 71 Mitglieder aus Lage und Umgebung, wobei alle Altersgruppen vertreten sind. 31% der Mitglieder sind Frauen. Für einen Imkerverein ist das ein großer Frauenanteil.

Wenn Sie sich für die Imkerei oder für Honig interessieren, dürfen Sie gerne uns oder unsere Mitglieder kontaktieren.

Auszug aus dem Jahresbericht des ersten Vorsitzenden

Erstmalig haben die Bienenvölkerzahlen wieder stärker zugenommen. Unser Verein besitzt 305 Völker, das sind 20% mehr als im Vorjahr mit 259 Völker. Die Honigernte im vergangenen Jahr bescherte uns nach dem milden Winter gute Erträge bei der Frühtracht, danach nur noch magere Honigerträge durch das wech-selhafte Sommerwetter. Insgesamt gesehen war es damit wieder ein schlechtes Honigjahr.

Im Spätsommer und Herbst führten die milden Temperaturen dazu, dass die Völker noch stark in Brut blieben. Allerdings hatte damit auch die Varroamilbe beste Ent-wicklungschancen. Eventuelle Nachlässigkeiten bei nicht konsequenter Varroabe-kämpfung konnte frühzeitig zu Völkerverlusten führen. Nach den letzten statistischen Erhebungen rechnet man in diesem Jahr mit Auswinterungsverlusten von bis zu 25% mit regional großen Schwankungen, also Bienenständen ohne Verluste bis solchen mit hohen Verlusten bis zu 100%.

Ohne ein Patentrezept nennen zu können, sollte unser Bestreben immer darauf gerichtet sein, gesunde und vitale Völker zu halten.

Dazu gehören die Standortfrage (z.B. nicht kalt und feucht), das Trachtangebot, Umweltgifte und unsere Sorgfalt im Umgang mit unseren Bienen (Sauberkeit und Hygiene am Stand) und immer wieder Erneuerung durch Jungvölker.