Alle Beiträge von Erwin Kröker

Über Erwin Kröker

Bienen sind wie kleine Engel. Sie können fliegen, tun viel Gutes und tragen kleine "Schwerter".

Honig aus Bad Salzuflen Holzhausen

Honig aus Bad Salzuflen

Honig kaufen in HolzhausenIm Herzen der Heerserheide stehen an zwei Standorten unsere Bienen und fliegen fleißig im Frühjahr die alten Streuobstwiesen und die flugläufig entfernten Rapsfelder, im Sommer die Klee-Weißen Weideflächen und Hof-Linden der umlegenden Gehöfte an.

Imker in HolzhausenDie Heerserheide erstreckt sich entlang der Werreaue vom Holzhauser Bruch bis zur Heersermühle. Sie gilt dabei als eine der letzten naturnah bewirtschafteten Landschaften unserer Region und bietet so nicht nur der Honigbiene einen wertvollen Lebensraum, sondern ist auch Zuflucht für zahlreiche seltene Vogelarten, Insekten und wildlebende Säugetiere.

Imker in Bad SalzuflenUnter dem Begriff „Heerserheider-Honig“ verkaufen wir unseren Honig, deklariert nach dem Standort und dem Zeitpunkt der Ernte („Früh“ und „Spät“) im Neutralhonigglas mit liebevoll gestalteten Etikett.

Imkerei Lohöfener
Sven Lohöfener
Heerserheider Str 52
32107 Bad Salzuflen
Fon: +49 176 621 654 93

Aktuell

Zeitungsartikel

Zeitungsausschnitte über Imker und Honig und natürlich über unseren Imkerverein.

Grundkurs Bienenhaltung

Der Imkerverein Lage und der Imkerverein Bad Salzuflen bieten einen Grundkurs Bienenhaltung für Interessierte und Anfänger/innen an

Hier erhalten Sie Einblick in die faszinierende Welt der Honigbienen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht die praktische Arbeit an den Bienenvölkern im Vordergrund.

Samstag, 27.02.2016, 10:00 – 15:00
Uhr Lebensweise von Bienenvölkern,
Bienenaufstellung und Standort,
Geräte, erste Imkerarbeiten

Samstag, 08.04.2016, 10:00 – 15:00
Uhr Biologie der Biene,
Auswinterung und Durchlenzung, Krankheiten erkennen, Kurzkontrolle, Raumanpassung

Samstag, 30.04.2016, 10:00 – 15:00
Uhr Frühjahrsdurchsicht und Erweiterung von Bienenvölkern, Imkersoftware

Samstag, 21.05.16, 10:00 – 15:00
Schwärme vermeiden, Ableger bilden, Erweiterung, das Bienenjahr im Blick,
Wabenhygiene

Samstag, 18.06.2016, 10:00 – 15:00
Honiggewinnung und -pflege
Einwinterung: Fütterung und Varroosebehandlung

Samstag, 27.08.2016, 10:00 – 15:00
Uhr Bienenkrankheiten,
Altwaben- und Wachsverwertung,
Varroosebekämpfung in Herbst und Winter
Ausgabe der Teilnehmerzertifikate

Änderungen vorbehalten

Kursgebühr 90,00 € für 6 Termine
Begrenzte Teilnehmerzahl
Alle Termine beinhalten ca. 6 Unterrichtsstunden.

Anmeldung bei Gisela Dünnermann (Imkerverein Lage) Tel. 05232 62138
oder bei Britta König (Imkerverein Bad Salzuflen e. V.) Tel. 05222 16076
Kursleiterin Martina Böhmer (Imkerverein Lage)

Bitte überweisen Sie den Kursbeitrag bis zum 20.02.2016 auf das Konto:

Imkerverein Bad Salzuflen e. V.
Rechnungsführung: Britta König
IBAN: DE 94 4825 0110 0007 1528 12
Sparkasse Lemgo
Verwendungszweck: Grundkurs Bienenhaltung 2016

Maja und ihre Bienen

Bienen – sie sammeln Nektar und Pollen in leuchtenden Blüten. Sie versorgen uns mit Honig und Wachs. Es gibt eine Königin, viele Arbeiterbienen, und die „Willis“ im Staat machen es sich gemütlich. Klar – so viel weiß jedes Kind.

Ich wollte mehr wissen.Bienenhonig Augustdorf

So nahm ich 2014 an einer Anfängerschulung teil. Spannend, lehrreich und individuell für jeden Kursteilnehmer begleitete mich der Kurs durch das Jahr. Angesteckt vom „Bienen-Virus“ organisierte ich sämtliche Notwendigkeiten, so dass bereits im Sommer die ersten Bienen einzogen.

Zum Austausch mit anderen Imkern nehme ich regelmäßig an den Treffen des Vereins teil, besuche Vorträge und statte nach und nach Hof und Garten mit bienenfreundlichen Pflanzen aus.Honig in Augustdorf

Nun bin ich Imkerin!? Wohl eher Freizeitimkerin mit Potential! Ich durfte leckeren Honig schleudern, gesammelt aus den Blüten der näheren Umgebung, manche der fleißigen Tierchen nahmen auch einen Abstecher in die Ausläufer des Teutoburger Waldes.

Für Fragen oder Erfahrungsaustausch:

Maja Sielemann
Waldstraße 75
32832 Augustdorf
05237 / 50 28
maja@sielemann-augustdorf.de

Bienen in Augustdorf Honig kaufen

Honig aus Heiden von Anne Brand

Im Frühjahr blühen die Obstbäume in Heiden und der Raps leuchtet goldgelb rund ums Dorf. In dieser Zeit ernten wir von unseren 8 Bienenvölkern einen hellen, mildaromatischen Honig, den wir feincremig rühren und als „Frühjahrsblüte“ abfüllen.

Im Sommer duften neben der ganzen Blütenpracht der Gärten die Linden im Ort. Manchmal stellen wir in dieser Zeit auch ein paar Völker an das Naturschutzgebiet am Biesterberg in Lemgo. Wenn das Wetter mitspielt und die Bienen fleißig sammeln können, wird dann der etwas dunklere, blumig-duftige „Sommerblütenhonig“ geschleudert und streichzart ins Glas gefüllt.

Bienen aus LageHonig kaufen in Lage

Sie können unseren Honig bei uns an der Haustür oder in der Bäckerei Schlüer in Heiden kaufen.

Anne Brand
Kassebrede 21
32791 Lage
Tel.: 0174/6239491

Honig aus der Werreaue von Stefan Schmidt

Seit 2007 betreibe ich eine kleine Hobbyimkerei. Meine Bienenvölker stehen bei mir zuhause in einem naturnahen Garten im Auenbereich der Werre. Dort finden sich noch viele alte Obstbäume und Wildkirschen, zudem Ahorn- , Kastanien- und Weidenbäume sowie Weißdorngebüsche. Hinzu kommen zahlreiche Wildkräuter sowie Blumen in den Hausgärten. Hier sammeln die Bienen im Frühjahr den typisch hellen, mildaromatischen Blütenhonig. Die Ernte erfolgt Mitte bis Ende Mai.
Später dann im Jahr blühen die zahlreichen Linden gegenüber auf den alten Friedhöfen und wilde Brombeeren entlang der Werre. Außerdem sammeln die Bienen den mineralstoffreichen Blatthonigtau auf der Blattunterseite von Eiche, Ahorn und Linde, welcher dem Sommertrachthonig eine dunkle, malzige Note verleiht. Dieser kandiert auch nicht so schnell, sondern bleibt mehrere Wochen lang flüssig und wird etwa Mitte Juli geerntet.

Honig aus lage Bienen in Lage

Den Honig verkaufe ich ab Haustür, solange der Vorrat reicht.

Stefan Schmidt, Görlitzer Ring 29, 32791 Lage, Tel. 05232/64589

Honigetikett Frühlingsblüte Honigetikett Sommer

Imkerei Wendlandt

Unsere kleine Imkerei besteht seit 2012 in Lage/Waddenhausen. Wir, das sind Vater und Sohn, Fredi und Alexander Wendlandt. In unserem großen Hausgarten stehen 10 bis 15 Bienenvölker. Zur Imkerei sind wir über Waldemar Bierbaum gekommen. Er hat uns als erfahrener Imker und Imkerpate die wesentlichen Kenntnisse beigebracht. Honigernte ist bei uns zweimal im Jahr. Im Frühjahr ernten wir die vielbegehrte „Frühtracht“ mit hohem Rapsanteil. Im Sommer noch einmal die „Sommertracht“ mit Linde, Klee, Löwenzahn, etc.
Wir imkern nach den Qualitätsstandards des Deutschen Imkerbundes (DIB).
Der Honig wurde bereits mehrfach von der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Unsere Preise liegen bei 6,00 Euro (500g Glas) und 3,00 Euro (250g Glas). Die DIB Gläser sind Mehrweggläser, die wir gerne wieder zurücknehmen. Ein Glaspfand erheben wir nicht. Wir laden Sie recht herzlich ein bei uns vorbeizuschauen und unseren Honig zu probieren.

Bienenstand aus Lage Bienenstand in Lage

Kontaktadresse:
Imkerei
Alexander und Fredi Wendlandt
Schwanthaler Str. 32
32791 Lage/Waddenhausen
E-Mail: alex.wendlandt@gmx.de

Die Imkerei Wendlandt hat 2015 erfolgreich an der Honigbewertung des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker e. V. teilgenommen und jeweils für die Honigsorten Frühtracht und Sommertracht die Goldmedaille verliehen bekommen. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und sehen dies als Bestätigung für die Spitzenqualität unseres Honigs.

 

Imker aus Lage

Honig aus Lage: Christel und Erhard Dittmann

Bienenstand in LageWir verkaufen Honig, mit der Sortenbezeichnung Frühlingsblüte und Sommertracht,
ausschließlich aus unserem direkten Umfeld der Gemarkung Hessloh.
Bienenstand in Lage
Unsere Völker stehen in natürlicher Umgebung in unserem Hausgarten, in dem es einbreites Spektrum an Bienen-Weide-Stauden gibt. Besonderes Augenmerk haben wir dabei auf Pollen-Spender-Pflanzen gelegt. Wir wandern mit unseren Bienen nicht.

Christel und Erhard Dittmann
Brunnenstr. 8
32791 Lage- OT Hessloh
Tel. 05232 / 956 295
erhard.dittmann@dia-dittmann.de

Honig aus Augustdorf: Erwin Kröker

Hallo!

Ich bin Erwin Kröker und Imker aus Augustdorf. Seit einigen Jahren arbeiten mein Vater und ich an unseren Bienen und haben viel Spaß dabei.

Wir hatten eine wirklich gute Rapsernte! ?

Ein Beitrag geteilt von Erwin Kröker (@erwin.kroeker) am

Honig kaufen können Sie bei uns das ganze Jahr über. Wir ernten recht häufig, etwa sechs Mal im Jahr und haben somit eine größere Auswahl, denn jede Ernte schmeckt etwas anders. Den beliebten Rapshonig können wir jedes Jahr ernten.

Wollen Sie sich einfach mal Bienen aus der Nähe ansehen? Dann dürfen Sie gerne vorbeikommen. Die Bienen stehen bei uns im Garten, die Kinder spielen furchtlos in der Nähe und bekommen nur sehr selten einen Bienenstich, weil unsere Bienen auf Sanftmut gezüchtet wurden.
Wir zeigen Ihnen gerne – ohne Gegenleistung – wie unsere Bienen leben. Besuchen Sie uns!

Das Entfernen von Wespen- oder Hornissennestern ist gesetzlich nur Kammerjägern erlaubt. Wenn Sie ein Bienenvolk im Garten haben, siedeln wir es gerne um.
Kontakte zu Schädlingsbekämpfern

Unsere Anschrift:
Jahnstraße 33
Augustdorf

Telefon:
+49 162 9165134